Initramfs

Aus Vosp.info
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nützliches im initramfs

Keymap

Anderung im file /etc/initramfs-tools/initramfs.conf.

Nützlich, wenn ein crypt-Passwort Umlaute o.ä. enthält.

KEYMAP=y

Vollverschlüsselter Server

Leider muss für das Setup ein direkter Zugang zum Rechner existieren. Die Festplattenverschlüsselung sollte bei der Installation eingerichtet werden. Somit ist ein Neustart nur möglich, wenn das Passwort eingegeben werden kann. Die weiteren Änderungen sind per ssh möglich.

Hetzner bietet z.B. die LARA an, ein Gerät, dass Monitor und Tastatur durch das Internet weiter reichen kann.

Dropbear (ssh-Server) in der initram

Um einen vollverschlüsselten Server zu starten, muss irgendwie die Passphrase / Key eingegeben werden. Dazu benötig mensch eine ssh-Verbindung in die initram.

Änderung im file /etc/initramfs-tools/initramfs.conf.

SSH-Server

DROPBEAR=y

Netzwerk

DEVICE=eth0 #muss rein, was passt
IP=<System-IP>:<rootserver/dns0>:<gateway>:<netmask>:<hostname>:<device>:<autoconf>

Example

IP=192.168.1.100::192.168.1.1:255.255.255.0::eth0:off

Installation von dropbear zum Schluss. Dadurch werden die benötigten Daten automatisch nach /etc/initramfs-tools geschrieben.

apt-get install dropbear

Bevor Änderung in /etc/initramfs-tools wirksam werden, muss mit dem Befehl

update-initramfs -u

das initram aktuallisiert werden.


Unlocking Cryptsetup

ssh root@192.168.1.100 "echo -ne \"<secret>\" > /lib/cryptsetup/passfifo"

Links