Erp

Aus Vosp.info
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anforderungen

  • laufende Geschäfte
  • Investition + Finanzierung
  • Umsatz
  • Liquidität
  • Wirtschaftlichkeit

Unternehmensplanung

  • Integrierte Darstellung der Planung von Erfolg, Bilanz und Liquidität
  • Hochrechnung bzw. Fortschreibung der gebuchten Werte aus DATEV Kanzlei Rechnungswesen pro
  • Reduzierung des Erfassungsaufwandes durch Einbindung weiterer Daten aus ausgewählten Programmen der Wirtschaftsberatung

Finanzanalyse

  • Verschiedene Kreditberechnungen ohne umfangreiche manuelle Rechenarbeit
  • Kreditanbindung an DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro mit automatischen Buchungsvorschlägen
  • Vergleich von Kauf- und Leasing-Finanzierungen

Software

ERP - Enterprise-Resource-Planning bzw. Unternehmensressourcenplanung

bezeichnet die unternehmerische Aufgabe, die in einem Unternehmen vorhandenen Ressourcen (Kapital, Betriebsmittel oder Personal) möglichst effizient für den betrieblichen Ablauf einzusetzen und somit die Steuerung von Geschäftsprozessen zu optimieren.

Typische Funktionsbereiche einer ERP-Software sind

  • Materialwirtschaft (Beschaffung, Lagerhaltung, Disposition, Bewertung),
  • Produktion,
  • Finanz- und Rechnungswesen,
  • Controlling,
  • Personalwirtschaft,
  • Forschung und Entwicklung,
  • Verkauf und Marketing,
  • Stammdatenverwaltung,
  • Dokumentenmanagement

Freie Alternativen

https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Freies_Unternehmens-Informationssystem

Überschrift
Name Lizenz Installation Sprachen
1 ADempiere GPLv2 [1] J2EE, JBoss, PostgreSQL
#
#

Quellen